Flyer als PDF

Stress-Echokardiographiekurs nach KBV-Richtlinien

Für die Anerkennung zur Durchführung der Belastungsechokardiographie nach den Richtlinien der KBV wird ein Aufbau- und Abschlusskurs mit insgesamt 18 Stunden gefordert und für Kardiologen mindestens 100 Belastungsechos. Durchführung und Befundung verschiedener stressechokardiographischer Verfahren sowie viele Fallbeispiele und praktische Übungen in kleinen Gruppen sind die Lerninhalte dieser Kurse.

Kursgebühr:
555,00 / 530,00 (für Akademie-Mitglieder)
>> Werden Sie Mitglied

Termin / Veranstaltungsort:
16.09.2017 - 17.09.2017 / Lünen

>> Mehr Infos im Kalender


Dieser Kurs hat bereits stattgefunden.

Sonstige Informationen:
Maximal 30 Teilnehmer.