Flyer als PDF

Chest Pain Unit kompakt

Aktuelle Daten belegen, dass die Prognose von Patienten mit Brustschmerz und Herzinfarkt seit Einführung der CPUs deutlich verbessert werden konnte. Unser Ziel ist es, Ihnen in diesem Kurs Tipps und Tricks zur Verbesserung der Arbeitsabläufe an die Hand zu geben, die die Zeiten vom Eintritt des Patienten in die Klinik bis zur invasiven Versorgung weiter verkürzen.
 
Die Kursinhalte sind:
- Standard Operating Procedures in der CPU
- Umsetzung der aktuellsten Leitlinien
- Diagnostik und Therapie der in der CPU am häufigsten auftretenden Krankheitsbilder
- Die wichtige Schnittstelle zu den niedergelassenen Kolleginnen und Kollegen
- Interaktive Hands-on-Kurse in Kleingruppen zu den Themen EKG, Reanimation und Herzecho

Kursgebühr:
155,00 / 130,00 (für Akademie-Mitglieder)
>> Werden Sie Mitglied

Termin / Veranstaltungsort:
20.10.2017 - 21.10.2017 / Heidelberg

>> Mehr Infos im Kalender


Dieser Kurs hat bereits stattgefunden.

Sonstige Informationen:
Maximal 50 Teilnehmer!